The Orania.Concert Experience

Konzerte in Berlin - von Berlinern für Gäste aus aller Welt

Mitten in Kreuzberg hat sich ein neuer Spielort etabliert: Regelmäßig kommen dienstags und donnerstags Musikerinnen und Musiker, die in Berlin ihre Heimat gefunden haben im Orania.Berlin zusammen. Entwickelt wird das Konzertprogramm von dem französischen Pianisten Julien Quentin, der seit zehn Jahren in Kreuzberg zu Hause ist. Die Veranstaltungen sind so vielfältig und offen wie der Ort: International agierende Künstler wie Víkingur Ólafsson, Camille Thomas, Rosanne Philippens und Francesco Tristano begeisterten bereits das Publikum. Zudem entfalten elektroakustische Experimente einen musikalischen Sog. Komplementär ergänzt wird die Reihe von Marc Schmolling, der das Jazzprogramm gestaltet.

 

Jeden Sonntag finden die Konzerte der Reihe Orania.Classical von 17.00 bis 18.00 Uhr statt, jeden Donnerstag die Orania.Jazz-Events – jeweils von 19.00 bis 20.00 Uhr, meistens im Salon unter dem Dach des Orania.Berlin. Der Eintritt für die Konzerte beträgt zwölf Euro. Tickets sind online unter http://orania.berlin/de/tickets sowie an der Rezeption des Hotels erhältlich.